Begegnungszone Dorfzentrum

Wir haben eine Idee

Wir wollen vor dem Kindergarten/Volksschule/Gemeindeamt eine Begegnungszone schaffen, wo Fußgänger*innen, Radfahrer*innen und Autofahrer*innen gleichberechtigt sind. Das erhöht die Verkehrssicherheit, ist ein erster Schritt für ein attraktives Dorfzentrum und wird durch das KIG 2020 (Gemeindemillarde) gefördert.

Mehr Details zu der Idee haben wir hier erklärt.


Investitionspaket für die Gemeinden

Klaus BLÜHT prüft Möglichkeiten für Klaus

Mit der „Gemeindemilliarde“ bietet die Bundesregierung allen Kommunen in Österreich Unterstützung für Investitionen, um ihre Infrastruktur nach ökologischen Gesichtspunkten zu modernisieren. Dieses Investitionspaket soll Arbeitsplätze sichern und gleichzeitig Impulse zur Bekämpfung der Klimakrise setzen.

Das entsprechende Bundesgesetzblatt findet ihr hier.

Wir von Kaus BLÜHT prüfen die Investitionsmöglichkeiten im Moment genau, um daraus sinnvolle Projekte für unsere Gemeinde abzuleiten. Mehr Informationen findet ihr in Kürze auf unserer Homepage.