Reingard Hensler

Unsere Bürgermeisterkandidatin

Der Prozess der Bürger*innenbeteiligung vom Jänner und seine Ergebnisse haben mich motiviert, mich zu engagieren.

Ich will mit den Klauser*innen gemeinsam an einem klima- und menschenfreundlichen, zukunftsorientierten und weltoffenen Klaus arbeiten.

Deswegen trete ich bei der Wahl am 15. März 2020 als Bürgermeisterkandidatin an.

Dr. Reingard Hensler

  • geb. 1961 in Wels (Oberösterreich)
  • Volksschule, Gymnasium in Wels
  • Ausbildung zur Medizinisch-Technischen-Assistentin in Wien
  • MTA klinisch-bakteriologisches Labor Wien
  • Studium Medizin an der Uni-Wien
  • 1993 Hilfseinsatz Austrian Hospital im Iran (1. Golfkrieg)
  • 1994 Promotion Dr. med. univ
  • ab 1995 Turnusärztin am Landeskrankenhaus Feldkirch
  • seit 2005 Ärztin für Allgemeinmedizin in Rankweil mit Schwerpunkt Traditionelle Chinesische Medizin
  • verh. mit Thomas Hensler, 2 erwachsene Kinder

wohnhaft in Klaus seit 1995, Sattelberg 66a

Soziales Engagement im Integrationsteam Klaus und im CafeMINZE-Team

Interessen: Kochen und Bewirten, Lesen, fremde Länder, Kulturen und Küche

Kontakt: reingard@klausblueht.at

Politik mit ökosozialem Hintergrund

In meinem Beruf als Ärztin vertrete ich eine ganzheitliche Sichtweise von Gesundheit als Zusammenspiel von körperlichem, psychischem und sozialem Wohlbefinden. Als Bürgermeisterin möchte ich diese Sichtweise in die Politik übertragen: Der Mensch und seine Beziehungen zu allen Lebewesen und der Natur stehen im Zentrum meines Interesses.

Soziale Gerechtigkeit, leistbares, umweltschützendes Wohnen und ein sorgsamer Umgang miteinander haben einen hohen Stellenwert für mich. Dafür möchte ich mich in der Gemeinde Klaus einsetzen.